Wenn sie von außerhalb auf diese Seite gekommen sind, klicken sie hier um zur Startseite der Künstlerwebseite von Thomas Ogno zu kommen.


Gedicht als Text herunterladen ; Fenster schließen


Mrs. Calabash Hintergrund-Informationen zum Gedicht


Vor langem schon, vor Ewigkeiten,
hast' aufgehört mich zu begleiten.
Bist nur Erinnerung noch, kaum zu fassen,
doch ganz kann ich dich nie los lassen.

Immer zu, da such ich dich.
Manchmal mein ich gar, ich riech,
den Duft, dein' Duft, in meiner Nase,
auf das mein Herz wie früher rase.

Gelegentlich springt's Herz mir hoch,
wenn's Leben, meint ich, einmal noch,
mir Blick auf deines Antlitz lieh,
doch du bist es, bist es nie.

Gute Nacht, mein gutes Stück,
gute Nacht und viel, viel Glück,
auf das es niemals seie trist,
wo auch immer du jetzt bist.


 - Thomas Ogno, 2007


zum Anfang ; Fenster schließen


Bei Fragen, Lob, Kritik, Anregungen usw. bitte Email an: ogno@ogno.at