Wenn sie von außerhalb auf diese Seite gekommen sind, klicken sie hier um zur Startseite der Künstlerwebseite von Thomas Ogno zu kommen.


Gedicht als Text herunterladen ; Fenster schließen


Förstner, Richter und Dichter


Wer pflanzt Fichten,
der tut sichten,
unserer Natura Umwelt,
auf dass sie nicht verfällt.

Wer tut richten,
der tut schlichten,
oftmals Streit,
welch brachte Leid.

wer tut dichten,
der tut lichten,
den grauen Regen,
von des Leben.


 - Thomas Ogno, 2007


zum Anfang ; Fenster schließen


Bei Fragen, Lob, Kritik, Anregungen usw. bitte Email an: ogno@ogno.at