Wenn sie von außerhalb auf diese Seite gekommen sind, klicken sie hier um zur Startseite der Künstlerwebseite von Thomas Ogno zu kommen.


Gedicht als Text herunterladen ; Fenster schließen


Die Flucht


Wärend raurer,
wird die Mauer,
auf der ich klettre,
in die nette,
Freiheit raus,
aus diesem Haus,
das trennt von Spreu,
uns trostlos Heu,
ich schon spür,
der Fluchtes Kür.


 - Thomas Ogno, 2007


zum Anfang ; Fenster schließen


Bei Fragen, Lob, Kritik, Anregungen usw. bitte Email an: ogno@ogno.at