Wenn sie von außerhalb auf diese Seite gekommen sind, klicken sie hier um zur Startseite der Künstlerwebseite von Thomas Ogno zu kommen.


Gedicht als Text herunterladen ; Fenster schließen


Birne


Was ist denn das für ein Balast,
der zwischen deinen Schlutern rast?
Ist es wohl ein Abszess,
das langsam dich von oben fress?

Oh, ist wohl dein Kopfe,
hab ich auch nur erkannt am Schopfe.
Oder ist es gar,
eine rießen Warz mit Haar?

Lass das mal untersuchen besser,
vielleicht muss das ja unters Messer.
Passieren viel kann da ja nicht,
wo sitzen tut kein echt Gesicht.


 - Thomas Ogno, 2007


zum Anfang ; Fenster schließen


Bei Fragen, Lob, Kritik, Anregungen usw. bitte Email an: ogno@ogno.at