Wenn sie von außerhalb auf diese Seite gekommen sind, klicken sie hier um zur Startseite der Künstlerwebseite von Thomas Ogno zu kommen.


Gedicht als Text herunterladen ; Fenster schließen


Gewissen gebissen


Gewissensbisse
ich vermisse,
seit ich Bibel nicht mehr glaub,
und bei Predigt mich stell taub.

Oh welch Lebensfreude kam,
als ich nicht mehr Teile nahm,
am Gottesdienst der Religion,
wofür ich hab jetzt nur mehr Hohn.

Genieß das Sündentum im Vollen,
sollen doch die frommen grollen,
im Diesseits ham wir unsern Spaß,
im Jenseits doch nur Würmer Fraß.


 - Thomas Ogno, 2007


zum Anfang ; Fenster schließen


Bei Fragen, Lob, Kritik, Anregungen usw. bitte Email an: ogno@ogno.at